Ranma 1/2 Story

Der Kampfsport-Fan Ranma Saotome begibt sich gemeinsam mit seinem Vater Genma auf eine Trainingsexpedition nach China.

 Während des Trainings stoßen sie sich gegenseitig in die sogenannten Verfluchten Quellen - Genma fällt in die "Quelle des ertrunkenen Pandas", Ranma in die "Quelle des ertrunkenen Mädchens".

Die Folge: Kommen die beiden jetzt mit kalten Wasser in Berührung, verwandelt sich Genma in einen Panda, Ranma in ein Mädchen.

Bei Kontakt mit heißem Wasser verwandeln sie sich zurück. Kurz darauf erfährt Ranma, dass sein Vater ihn gegen seinen Willen mit der jungen Akane verlobt hat.

Diese kann Männer überhaupt nicht leiden und ist natürlich überrascht, dass ihr Verlobter ein halbes Mädchen ist!



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!