neongenesisevangel

Neon Genesis Evangelion

Handlung

 Beim Auftauchen eines gewaltigen Monsters, einem sogenannten Engel (gk Shito, dt. eigentlich Apostel), erfährt der 14 jährige Schüler Shinji Ikari, dass in Wahrheit diese Wesen für das Unglück verantwortlich sind. Sein Vater Gendo, Leiter einer der UN unterstellten Geheimorganisation mit Namen NERV, verließ den Jungen nach dem Tod seiner Mutter. Jetzt, 11 Jahre später, holt Misato Katsuragi Shinji in der neu errichteten Stadt Neo Tokyo-3 ab, um ihn zu seinem Vater zu bringen. Dieser beabsichtigt seinen Sohn allerdings nicht aufs Herzlichste zu begrüßen, sondern setzt ihn in eine von Menschenhand geschaffene Kampfmaschine – einen sogenannten Evangelion (EVA-01) – um gegen den Engel anzutreten. Nach einem überraschenden Erfolg gegen das Geschöpf zieht Shinji bei Misato ein und beginnt neben der Schule für NERV zu arbeiten. Dies geschieht zusammen mit Rei Ayanami, einer weiteren Evangelion-Pilotin (EVA-00).

Im späteren Handlungsablauf erscheinen immer neue Engel deren Ziel es ist, die Erde zu vernichten. Zusammen mit der bald aus Deutschland ankommenden Asuka Soryu Langley, der Pilotin von EVA-02 meistern die Jugendlichen vorerst jede Situation. Schließlich wird Toji Suzuhara, ein Mitschüler der drei Piloten, als das sogenannte Fourth Child ausgewählt und bekommt Evangelion 03 zugewiesen. Zu diesem Zeitpunkt gerät alles immer mehr außer Kontrolle. Die Geschehnisse überschlagen sich. Tojis EVA-03 verwandelt sich in den 13. Engel (Bardiel) und Asuka verliert kurze Zeit später, schwer getroffen durch eine psychologische Attacke Araels (der 15. Engel), ihren Lebensmut und ist nicht mehr in der Lage EVA-02 zu steuern. Mit dem Fifth Child Kaworu Nagisa, der nun EVA-02 steuert, nähert sich Neon Genesis Evangelion seinem Höhepunkt. Kaworu, zugleich der Engel Tabris, freundet sich mit Shinji an, dringt aber zugleich in das Terminal-Dogma des NERV-Hauptquartiers ein. Er vermutet dort den Engel Adam, mit dem er sich vereinigen will, wodurch die Menschheit vernichtet würde. Als Kaworu tatsächlich in das Terminal-Dogma eindringt, erkennt er, dass nicht Adam, sondern Lilith dort gefangen gehalten wird. Shinji muss daraufhin in seinem EVA Kaworu töten. Dieses Ereignis gibt der Organisation SEELE, den Geldgebern von NERV den Anlass, das Projekt zur Vollendung der Menschheit zu starten. Letztendlich erreichen die Menschen mit Hilfe der Evangelions die nächst höhere Stufe ihrer Evolution und legen (im klassischen Ende der Serie) ihre Körper ab, um in einer großen Einheit zu leben

1154745733242.jpg

cool

the group

cool

 



Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!