Kamikaze Kaito Jeanne

Kamikaze Kaito Jeanne

Handlung

Die 16-jährige Marron Kusakabe ist eigentlich eine ganz normale Schülerin - doch sie ist auch die Reinkarnation der französischen Freiheitskämperin Jeanne dArc. Mit Hilfe des kleinen Engels Fynn Fish (im Anime Fin Fish geschrieben) kann sie sich in die Diebin Jeanne verwandeln, um Dämonen zu jagen, die sich anfangs nur in Kunstwerken, später jedoch auch in normalen Gegenständen einnisten und von den reinen Menschen Besitz ergreifen, denen diese Kunstwerke etwas bedeuten. Ist ein Dämon besiegt, ist der Besessene befreit und der Gegenstand verschwindet. Deshalb wird Jeanne für eine Diebin (jap. Kait?) gehalten und von der Polizei und ihrer besten Freundin Miyako T?daiji verfolgt. Jeanne sammelt jedoch nur die Dämonen, die in Schachfiguren verwandelt werden.

Marrons Nachbar Chiaki Nagoya erlebt ein ähnliches Schicksal. Auch er führt ein geheimes Dämonenjäger-Doppelleben und taucht als Sindbad, als Jeannes Konkurrent, auf. Da Jeanne im Auftrag Gottes handelt, meint sie, Sindbad müsse vom Teufel geschickt sein. Allerdings ist Chiaki, der wegen seinem guten Aussehen bei Mädchen generell sehr beliebt ist, in Marron verliebt, die schließlich seine Liebe erwidert. Zum Schluss stellt sich jedoch heraus, dass Fynn die ganze Zeit gelogen hatte und im Auftrag des bösen Königs handelte, aslo Marron anlog!!! Chiaki versuchte die ganze Zeit Jeanne davon zu überzeugen, dass er vom guten Gott geschickt wurde (wie es auch war), um Marron vor ihrer guten Freundin Fynn zu bewahren und vom stehlen abzubringen.

Jeanne and Finn

Kaimikaze Kaito Jeanne

kawaii

kkkj3

Kamikaze kaito jeanne

Jeanne/Sinbad kiss




Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!