angelsanctuary

Angel Sanctuary

Handlung

Der junge Setsuna Mudô ist in seine eigene Schwester Sara verliebt. Als wäre dieses inzestuöse Problem nicht schon groß genug, muss er auch noch erfahren, dass er die Seele des gefallenen und verurteilten weiblichen Engels Alexiel in sich trägt. Dadurch steht er im Mittelpunkt eines Kampfes zwischen Himmel und Hölle, in dem viele seiner Freunde und Begleiter umkommen – auch seine Schwester Sara, die sich für ihn opfert.

Die Welt von Angel Sanctuary ist bevölkert von Engeln und Erzengeln, darunter Uriel, Metatron und Sevothtarte, Dämonen wie Belial und Fabelwesen wie Ghouls und dem Drachen Nidvhegg. Die Orte der Handlung reichen vom Himmel über die alltägliche Welt bis zur Unterwelt Hades.

Angel Sanctuary wird wegen seiner teilweise drastischen Darstellungen und fortwährenden Tabubrüche oft kritisiert, aber auch geschätzt. Es enthält nicht nur explizite Anspielungen auf Inzest und zahlreiche homoerotische Elemente des Shônen Ai, sondern auch Gewaltszenen wie Vergewaltigung und Mord, dabei werden auch Szenen mit kleinen Kindern gezeigt.

Angel Sanctuary

Angel Sanctuary

 

Angel Sanctuary  angel_sanctuary 

 



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!